NUMU logo
Facebook Soundcloud

8.04.2016 – Einlass und Bar: 20.00 Uhr, Konzert: 21.00 Uhr

Hayden Chisholm

Saxophon

Mario Schenker

Saxophon

12.04.2016 Stanzerei, Baden

Ensemble Nikel:

Yaron Deutsch

e-Gitarre

Patrick Stalder

Saxophon

Brian Archinal

Perkussion

Antoine Francoise

Klavier

numu steht buchstäblich für Neue & unentdeckte Musik und das zu 100 Prozent. Die neue Veranstaltungsreihe in der Stadt Baden hat sich der zeitgenössischen Musik verschrieben und verfolgt zwei Ziele:
  • Förderung der Neuen Musik in der Öffentlichkeit
  • Vorwiegend jungen Musikern und Musikerinnen eine professionelle Plattform geben

Neue Musik repräsentiert einen Bruch in der traditionellen Musik und zeichnet sich durch Erweiterungen der klanglichen, harmonischen, melodischen, rhythmischen Mittel und Formen aus. Dabei steht die Suche nach neuen Klängen und Formen oder neuartigen Verbindungen alter Stile im Vordergrund. Die breite Öffentlichkeit kommt im Alltag eher selten mit dieser Musikform in Kontakt.

Durch numu wird das kulturelle Angebot der Stadt Baden erweitert und um eine weitere Sparte in der regionalen Musiklandschaft ergänzt. Die Bevölkerung erhält damit die Möglichkeit, sich mit einer ungewohnten und für sie unentdeckten Seite der Musik auseinander zu setzen. Die relativ kurze Dauer der intensiven Konzerte (in der Regel ungefähr 40 Minuten) soll die Konzentration der Zuhörerinnen und Zuhörer nicht überstrapazieren und doch eine Auseinandersetzung mit der Materie ermöglichen.

Die numu-Konzerte finden im Claquekeller statt. Direkt an der Limmat in einer intimen und besonderen Atmosphäre gemeinsam mit numu in eine Welt neuer Klänge und Formen eintauchen.

Fragen?
Rückmeldungen?
info(at)numu.ch

Lageplan

Claquekeller

Kronengasse 4
5400 Baden